Hallenfußball

Seit Mitte der 90er Jahre spielen wir Hallenfußball. Dort, sowie auf dem Bolzplatz, liegen unsere Wurzeln. 

In der Halle haben wir uns schon immer wohlgefühlt. Gelber Filzball - kurze Pässe - herrlich!
Seit Anfang des Jahrtausends sind wir Mieter der 3-fach Sporthalle der Matthias-Claudius Schule in Bo.-Weitmar. Wir spielen dort traditionell Freitags von 20-22 Uhr. Hier spielen ehemalige und aktive Mannschaftsmitglieder und Freunde, sowie Freunde von Freunden, die wiederum Kumpels mitbringen. Also alles in allem sehr offen und ungezwungen.

 

Wer also Bock auf Kurzpassspiel, Zirkeln, Fintieren mit vielen Ballkontakten hat, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Um die Teilnehmerzahl im Auge zu behalten und allen maximalen Spaß zu gewährleisten, ist eine vorherige Anmeldung nötig. Wie das geht, kannst du einfach über das Kontaktformular herausbekommen. 

Da wir natürlich eine Hallenmiete zahlen und Materialien (Ball, Leibchen) stellen, nehmen wir einen kleinen Beitrag von 4€ /pro Spielabend, der vom Verantwortlichen dort eingesammelt wird. Schüler zahlen 2€. 

In den Schulferien findet kein Hallenfußball statt.

Die Altstars von PES 2017 (Fr, 28 Jul 2017)
>> mehr lesen

Saier: "Ein typisches Nils-Tor" (Do, 27 Jul 2017)
>> mehr lesen